Jetzt großer Endspurt

Zwei Übernachtungen in „Rickmers Insulaner“ auf Helgoland gewinnen

Archiv| Views: 150

Sommerzeit ist Ausflugszeit: Mit unserem „Sommer-Rabazz“ wollen wir Ihnen auch in diesem Jahr Tipps und Termine für die schönsten Unternehmungen in und um Hamburg vorstellen. Unser Ziel: Sie sollen den Sommer mit allen Sinnen genießen, deswegen versorgen wir Sie auch mit Ideen für den Sommer-Einkauf und verlosen eine Reise für zwei Personen nach Helgoland.

 

Deutschland hat viele Inseln, aber nur eine Hochseeinsel: 70 Kilometer vom Festland entfernt finden besonders Familien ein wahres Urlaubsparadies vor. Kinder können unbeschwert umhertollen, Eltern müssen keine Angst haben, dass der Nachwuchs auf die Straße läuft ohne nach rechts und links zu gucken. Denn auf Helgoland sind Autos bis auf einige Elektrofahrzeuge mit Sondergenehmigung verboten. Das gleiche gilt übrigens für Fahrräder, zumindest in den Sommermonaten.

Von den Landungsbrücken in Hamburg geht es für unsere Gewinner mit dem „Halunder Jet“ in Richtung Helgoland. Dort angekommen fährt der moderne Katamaran direkt in den Hafen, das Ausbooten entfällt. Im Vier-Sterne-Hotel „Rickmers Insulaner“ haben wir für unseren Gewinner und eine Begleitpersonen zwei Übernachtungen mit Frühstück reserviert. Auch ein delikates Abendessen in „Rickmers Galerie Restaurant“ gehört zum Gewinn, bevor es mit dem Katamaran gut erholt zurück ans Festland geht.

Und so können Sie gewinnen: Beantworten Sie einfach die Preisfrage und geben Sie den Coupon bis Mittwoch, 19. August, beim Niendorfer Wochenblatt, Tibarg 30, 22459 Hamburg ab. Selbstverständlich können Sie den Abschnitt auch per Post an die Adresse, per Fax an 5550530-20 oder per Mail mit dem Betreff „Gewinnspiel“ an redaktion@nie-wo.de senden. 

Viel Glück!

Comments are closed.