Aufschwung im Bornkasthof Franziska Ebertowski lädt zum Sommerfest ein und Marijana Sielaff (li.) freut sich über die Modernisierung ihres Friseursalons Foto: moe

Viel los im Bornkasthof

Sommerfest und Umgestaltung

Archiv| Views: 736

Auf ganz viel Sonne und Gäste hofft Franziska Ebertowski, die am Sonnabend, 4. Juli, zu ihrem ersten Sommerfest in den Schnelsener Bornkasthof einlädt.

 

Die kunterbunte Feier für die ganze Familie ist für die Inhaberin der Deko- Shopping-Oase „Liness“ mit Café in der Scheune eine Premiere, die vielleicht zur Tradition werden könnte. Mit einem Flohmarkt rund ums Kind startet der Erlebnistag um 12 Uhr.

Ab 14 Uhr gibt es in der Sandspiel- ecke ein Beachclub-Fotoshooting in Zusammenarbeit mit der Fotolounge Ellerbek und der Make Up-Expertin von „Zeit für mich“. „Kinder, Teenies und Frauen werden professionell in Szene gesetzt und können zum kleinen Preis fünf Bilder mit nach Hause nehmen. Eine Anmeldung dafür ist nicht nötig“, so Franziska Ebertowski. Ab 14 Uhr stillen zudem „Diefeinschmecker“ mit Grill-Leckereien den Hunger.

Wer Lust hat, kann gern auch mal nebenan einen Blick in den neu gestalteten „Friseur Kaminski“ werfen. Aber nicht beirren lassen – denn das Team ist eine Tür weiter gezogen. „Nach 22 Jahren war Zeit für eine Veränderung“, so Inhaberin Marijana Sielaff. Die neuen und größeren Räumlichkeiten überraschen mit einer herrlichen Wohlfühl-Optik und modernem Interieur. „Wir möchten uns an dieser Stelle für die Treue und Geduld unserer Kunden während der Umbauarbeiten bedanken.“ moe

Comments are closed.