Ein Paradies für Papier-Fans

Die Plakatwerkstatt in Lokstedt lädt am letzten Schultag zum Sommerfest ein

Archiv| Views: 192

Verwunschen liegt die Plakatwerkstatt in einem alten Obsthof in Lokstedt. Unter den geschickten Händen von 12 Mädchen und der fachkundigen Unterstützung von Diplompädagogin Dagmar Grabbert entstehen hier kleine Kunstwerke aus Papier.

 

„Ich mache einen CD-Kasten, das wird cool!“ freut sich Rosa. Zusammen mit elf weiteren Mädchen ab neun Jahren bastelt sie am Freitagnachmittag in der offenen Werkstatt Nützliches und Schönes für sich selbst oder zum Verschenken. Seit 28 Jahren entstehen hier kunstvolle Zauberkästen, Ordner, Mappen, Federtaschen, Bilderrahmen, Notizbücher, kleine Kommoden und natürlich Plakate. Buntpapierherstellung, Buchbinden, Kartonage und Buchdruck sind die Handwerke, die Leiterin Dagmar Grabbert seit vier Jahren hier vermittelt – zweimal wöchentlich in der offenen Werkstatt für Mädchen, in Kooperation mit Schulen wie der Vizelinschule, für Frauen und zweimal im Monat beim Familiensonntag. „Der Ort hier ist ein Traum! Und die Materialien sind großartig. Es wird etwas mit den Händen getan, die Mädchen erfahren unmittelbar, ob es gelungen ist“, schwärmt Dagmar Grabbert. Die Diplom-Pädagogin leitet die Plakatwerkstatt allein, seitdem die halbe Stelle ihrer Kollegin von der Stadt gekürzt wurde. Unterstützt wird sie in der offenen Werkstatt am Freitag von Marlies: „Es macht viel Spaß hier“, schwärmt die 16jährige Schülerin, die schon als kleines Mädchen in die Plakatwerkstatt kam, während sie ein wachsames Auge auf die Papierschneidemaschine wirft.

Traditionell zum letzten Schultag lädt die Plakatwerkstatt am Mittwoch, 15. Juli zum Sommerfest ein. Große und kleine Besucher können die Werkstatt mit den vielen bunten Papierkunstwerken und den idyllischen Garten kennenlernen und schöne Stücke bei der Tombola erstehen: „Jedes Los gewinnt!“ verspricht Dagmar Grabbert. Die Plakatwerkstatt geht dann in die Sommerpause. Die offene Werkstatt öffnet nach den Ferien wieder, in den Herbstferien werden verschiedene Kurse angeboten. Weitere Informationen unter www.plakatwerkstatt.de. mf

 

Sommerfest, Mi., 15. 7, 15 bis 18 Uhr, Plakatwerkstatt, Lokstedt, Veilchenstieg 29, Tel. 56 46 68, www.plakatwerkstatt.de 

Comments are closed.