Umzugspläne Die Ziegen am Gymnasium Ohmoor bekommen mit ihrem Gehege einen neuen Standort auf dem Schulhof, um Platz für den Mensa-Neubau zu machen Foto: moe

Die Ohmoor-Ziegen ziehen um

Sie bleiben auf dem Schulgelände – ihr neues Gehege wird nur ein paar Meter versetzt

Archiv| Views: 165

Der Abriss des alten Pavillons und anschließende Neubau der Mensa am Gymnasium Ohmoor machte eine Verlegung des Ziegen-Geheges erforderlich.

 

„Wir befinden uns im Vorentwurfsstadium. In den Sommerferien wird der alte Pavillon abgerissen“, erklärt Schulleiter Detlef Erdmann. Da das Ziegen-Gehege zu nah an der Baustelle liegt, wurden schon Gerüchte laut, dass die Tierschar vom Schulhof verschwinden würde. Das ist nicht der Fall. „Es ist das Hauptanliegen von den Architekten und uns, das Gehege weiterhin gut zugänglich für Schüler und Stadtteil zu erhalten“, so Erdmann. Fieberhaft wurde nach einer Lösung für einen neuen Standort gesucht – und gefunden. Geplant ist, dass Merlin, Max, Emma und die anderen aus der Ziegentruppe im Frühjahr ihr neues Zuhause in Nähe der Parkplätze beziehen können. moe

 

Comments are closed.