Exakt 2851 Mal blitzte es bei den 24-stündigen Kontrollen auf Hamburgs Straßen im vergangenen Jahr Foto: löv

Morgen dringend Fuß vom Gas!

Polizei Hamburg beteiligt sich am zweiten bundesweiten 24-Stunden-Blitzmarathon

Archiv| Views: 65

Nach der positiven Bilanz aus dem vergangenen Jahr wird sich die Hamburger Polizei am zweiten bundesweiten „24-Stunden-Blitzermarathon“ beteiligen. Am Donnerstag, 18. September, sollten Autofahrer ab 6 Uhr morgens für 24 Stunden den Fuß vom Gas nehmen. 

 

Fast 65000 Unfälle hat die Hamburger Polizei 2013 registriert. Von den rund 7500 Unfällen mit Verletzten war jeder siebte auf eine zu hohe Geschwindigkeit zurückzuführen. Auf Hamburgs Straßen wurden 26 Menschen getötet – elf davon, weil mindestens ein Verkehrsteilnehmer zu schnell gefahren war. Auch in diesem Jahr sind bereits zehn Menschen im Zusammenhang mit zu hoher Geschwindigkeit ums Leben gekommen.

„Unser Ziel lautet deshalb, das Geschwindigkeitsniveau in der Stadt nachhaltig zu senken und damit die Menschen vor schweren Unfallfolgen zu schützen“, sagte Hamburgs Polizei-Vizepräsident Reinhard Fallak. „Wir wollen die Autofahrer sensibilisieren, dass zu schnelles Fahren nicht akzeptabel und schon gar kein Kavaliersdelikt ist!“

Wer keine böse Überraschungen erleben will, wirft am besten einen Blick ins Internet: Unter www.polizei.hamburg.de wurden bereits die Straßen veröffentlicht, auf denen Geschwindigkeitskontrollen stattfinden. In der vergangenen Woche konnten die Bürger Vorschläge für Blitzer-Standorte machen. Insgesamt 1070 E-Mails und 593 Anrufe gingen bei der Polizei ein. Laut Tanja von der Ahé, einer Sprecherin der Polizeipressestelle, werden die Standorte verraten, weil die Aktion nicht als Abzocke verstanden werden soll. Da man im letzten Jahr festgestellt habe, dass die Verkehrsteilnehmer während des Blitzmarathons sehr angepasst gefahren seien, erhoffe man sich von der Wiederholung ein nachhaltiges Bewusstsein für eine langsamere Fahrweise. löv

 

 

Hier wird geblitzt:

 

Niendorf: B 447 Friedrich-Ebert-Straße (2x), B 447 Kollaustraße, Märkerweg, Robert-Blum-Straße, Sachsenweg/Chaukenweg, Schippelsweg/Ohmoor, Teutonenweg

Lokstedt: Emil-Andresen- Straße, Grandweg, Hinter der Lieth, Lokstedter Damm, Osterfeldstraße 60, Süderfeldstraße, Vizelinstraße

Schnelsen: Holsteiner Chaussee, Puckholm/Süntelstraße, Schleswiger Damm

 

Comments are closed.