Vorstand Kurt Görcke, Uwe Schröder, Tom Janocha wollen eine reduzierte Bebauung Foto: Anwohnerinitiative Groß Borstel

Initiative will klagen

Gegen Großprojekt auf ehemaligem Güterbahnhof

Archiv| Views: 122

 

Seit 2013 wehrt sich die Anwohnerinitiative Groß Borstel gegen das auf dem ehemaligen Güterbahnhof Lokstedt geplante Bauprojekt Tarpenbek Greens.

 

Nachdem der Senat nun die dafür benötigten Beschlüsse gefasst hat (die Änderung des Flächennutzungsplans und des Landschaftsprogramms siehe NW 20.8.)  bereitet sich die Initiative darauf vor, den Klageweg zu beschreiten.

„Die Voraussetzungen für eine Klage sind aber noch nicht gegeben. Dazu müsste der Bebauungsplan in Kraft treten oder vorab eine Baugenehmigung erteilt werden, was beides nicht der Fall ist“, sagt Ini-Vertreter Uwe Schröder.

Die Initiative kritisiert die Dimensionen des Vorhabens. Mehr als 625 Einwendungen wurden gegen die Pläne zur Bebauung vorgetragen: Die Verkehrsbelastung der umliegenden Wohn­gebiete würde zu sehr stei­gen. Schon jetzt gäbe es zu viel Durchgangsverkehr in den verkehrsberuhigten Gebieten. „Hinzu kommt der Kunden- und Lieferverkehr des neuen Bau­markts am Nedderfeld, der die Kreuzung Kellerbleek blockie­ren wird. Außerdem werden viele der geplanten Wohnungen von Bahnlärm und Vibrationen betroffen sein“, so Schröder. Mit einer reduzierteren Planung sei eine wesentlich bessere Wohnqualität zu erreichen, meint die Initia­tive. „Statt 750 maximal 350 Wohnungen.“ So lautet das erklärte Ziel des Vereins.

„Leider wurde auch das Gebiet der Kleingärten von der Stadt an den irischen Investor verkauft“, kritisiert Schröder. „Das ist ein mehr als fragwürdiges Verfahren, das ohne Bürgerbeteiligung hinter verschlossenen Türen ablief. Wieso ging die Fläche nicht an Hamburger Baugenos­sen­schaften? Warum gab es kein öffentliches Bieterverfahren?“

Für alle, die mehr erfahren möchten: Die Initiative, der schon jetzt auch viele Bürger aus Lokstedt angehören, trifft sich am 11. September, 19 Uhr, im Stavenhagenhaus, Frustberg­straße 4, Groß Borstel. sun

 

www.grossborstel.com

 

Comments are closed.