Das erfolgreiche Team Daniel Bakonyi, Stephan Behrens, Florian Wietz, Benjamin Güth, Martin Stöckle; Vordere Reihe v.li.: Sebastian Peffer, Allan Schwab, Kris Stille Foto: NMC

Bronze für die Ballkünstler

Niendorfs Bundesliga-Minigolfer erlebten ihre erfolgreichste Saison

Archiv| Views: 132

 

Die erfolgreichste Saison in der mehr als 50jährigen Vereinsgeschichte des Niendorfer Miniaturgolfclub von 1963 legte die erste Bundesliga-Mannschaft hin. Als krönenden Abschluss holten die acht Spieler am 21. Juni Bronze in Neutraubling.

 

Den Titel des Deutschen Vize-Meisters verpassten die Spieler vom Niendorfer MC am letzten Spieltag der 1. Minigolf-Bundesliga am 21. Juni in Neutraubling bei Regensburg gegen die SG Arheilgen. Das Team mit vier Weltmeistern aus Darmstadt war den Niendorfern mit 10 : 6 Punkten überlegen. Die Niendorfer Minigolfer freuen sich dennoch über den dritten Platz mit insgesamt 38 Punkten: „Vor der Saison wurden wir noch als Abstiegskandidat gehandelt und konnten uns dann überraschenderweise in der Spitzengruppe etablieren. Die Bronzemedaille ist der größte Erfolg der Vereinsgeschichte“, so Spieler Kris Stille. Deutscher Meister wurde Titelverteidiger BGS Hardenberg mit 51 Punkten.  mf

 

Niendorfer Miniaturgolfclub von 1963 e.V., geöffnet Mo – Fr von 14 – 20 Uhr, Sa und So von 12 – 20 Uhr,  Niendorf, Burgunderweg 23, Tel. 555 22 04, www.niendorfermc.de

 

Comments are closed.