Exklusive Einblicke

Kollaustr. (bis 22.6.): bis 26.5. zweispurige Vorbeiführung am Baufeld; Einmündung Groß- Borsteler-Str. gesperrt (Umleitung über Papenreye, Zufahrt Mechthildweg frei); kein Links- abbiegen in Niendorfer Str. Groß Borsteler Str.: Buslinie 23 bedient

Archiv| Views: 40

In Niendorfs buntem Veranstaltungskalender  ist der 24. Mai im rasanten Rot dick markiert. Denn das große Stelldichein bei der Autoschau auf dem Tibarg will keiner verpassen.

 

Die Lieblings-Autos von über 20 Top-Marken werden sich im besten (Sonnen-)Licht zeigen und zahlreiche Familien-Aktionen den Erlebnistag auf der Einkaufsmeile würzen. Und natürlich steht auch das Thema Sicherheit auf der Agenda der Autoschau. Das Niendorfer Polizeikommissariat ist vor Ort und bringt einen Fahrzeugsimulator mit, in dem jeder die Auswirkungen von Alkohol auf die Fahrtüchtigkeit erleben kann. „Und wir freuen uns besonders, dass wir unseren neuen Streifenwagen präsentieren können“, so  Polizeioberkommissar Peter Gembora. Im Juli wird das PK 24 das neue Dienstfahrzeug bekommen. „Der Mercedes Kombi ist auf dem absolut neuesten Stand der Technik und bei der Autoschau können Kinder und Eltern ihn vorab ganz nah erleben“, so der Polizist. Auf jeden Fall mitmachen sollten die Besucher auch beim diesjährigen großen Gewinnspiel. Dazu erwartet sie am Tibarg 30 ein ganz besonderer Riese aus Acryl mit der Frage: „Wieviel Niendorfer Wochenblätter stapeln sich im Zeitungsturm?“ Wer seine Schätzantwort auf dem in der kommenden Woche veröffentlichten Coupon einträgt, kann Tickets für ein Fahrsicherheitstraining des ADAC gewinnen.  moe

Comments are closed.