Kurvenstars und Sondermodelle

Star-Modelle auf der Autoschau am 24. Mai

Archiv| Views: 106

Niendorfs einzigartige Autoschau am 24. Mai wird für die Tibarg-Besucher ein unvergessliches Erlebnis. Denn neben den Autohändlern bietet das Unterhaltungsprogramm Fahrspaß pur.

 

Zum ersten Mal können Autoschau-Besucher kostenlos auf einem Segway ihr Können probieren Foto: www.segway-
citytour.de

Zum ersten Mal können die Besucher in Höhe des Dorfplatzes kostenlos auf einem Segway von 13 bis 17 Uhr ihre Runden drehen. Auch die Kinder haben ihren eigenen Parcours, auf dem sie mit Roller oder Fahrrad herumkurven können.

Den Entertainment-Premieren auf der Einkaufsmeile schließen sich die Händler mit ihren über 20 Auto-Marken an. So bringt Motorvillage Hamburg einen erst Anfang April vorgestellten Neuling von Jeep mit, der von sieben weiteren Modellen aus dem Hause Fiat begleitet wird. Auto Wichert wird aus Schnelsen acht starke Volkswagen-Typen heranfahren. Mit dabei ist auch mindestens ein WM-Sondermodell.

Mit einem sportlichen Mini-SUV begeistert die Renault Niederlassung Hamburg. Flankiert wird der Kurvenstar von weiteren Hauptfiguren der französischen Automobile und von Dacia-Hinguckern. Das Bönningstedter Autohaus B4 Automobile rollt für Familien einen preisgekrönten Siebensitzer aus dem Hause Citroën auf den Tibarg und präsentiert mit fünf weiteren Fahrzeugen die Vielfalt der Flotte. moe

 

Autoschau auf dem Tibarg, Sonnabend, 24. Mai, 9 bis 18 Uhr

www.autoschau.tibarg.de

 

Comments are closed.