Neuer Trainer Ex-HSV Profi Bastian Reinhardt (li.) im Interview mit dem NDR-Fernsehen

Zwei Ex-HSV Profis beim NTSV

Die Niendorfer verstärken sich mit Bastian Reinhardt und Alexander Laas

Archiv| Views: 59

Zwei starke Neuzugänge zauberte die Führung des Niendorfer Oberliga-Teams in der Winterpause aus dem Hut. Bastian Reinhardt als Trainer und Mittelfeldspieler  Alexander Laas werden die Mannschaft ab sofort unterstützen.

 

Alexander Laas spielte schon in der Jugend beim Niendorfer TSV, wurde vor seiner Profilaufbahn dort ausgebildet. Über Stationen beim HSV und dem VfL Wolfsburg kehrt der 30-Jährige zurück zu seinem ersten Verein. „Ich bin durchgehend in Kontakt mit ihm geblieben, habe ihn immer wieder angerufen und jetzt ist er wieder da“, sagt NTSV Manager Marcus Scholz über die Verpflichtung. Auch Bastian Reinhardt spielte für den HSV in der Bundesliga und bildete viele Jahre das Zentrum der Defensive beim Hamburger Proficlub. Der NTSV ist für Reinhardt die erste Beschäftigung als Trainer. Er wird das Team gemeinsam mit Rückkehrer Frank Hüllmann coachen. „Er arbeitet gerne mit jungen Spielern aus dem Nachwuchs und ist selbst Hamburger“, sagt der NTSV-Manager. Ideal also für die Niendorfer, die ihr Oberligateam vorrangig mit selbst ausgebildeten Spielern verstärken wollen. Zum Oberliga Auftakt im neuen Jahr am 14. Februar ist die Erwartungshaltung beim Tabellenneunten dementsprechend groß. „Natürlich darf man etwas mehr erwarten, solche Transfers senken sicher nicht das Niveau“, sagt Marcus Scholz.  kk

Comments are closed.