Macht sich für Kinder in Entwicklungsländern stark: die 8. E-Jugend des NTSV gemeinsam mit Plan-Geschäftsführerin Maike Röttger

Kinder brauchen Fans

NTSV-Jugendmannschaft ist Botschafter für Plan International

Archiv| Views: 97

„Was Mario Götze kann, können wir auch“, dachten sich die kleinen Kicker der 8. E-Jugend des Niendorfer Turn- und Sportvereins (NTSV).

 

Der Fußballnationalspieler engagiert sich wie viele andere Spitzensportler für das Projekt „Kinder brauchen Fans“ des Kinderhilfswerks Plan International. Die 8. E des NTSV ist nun die erste Breitensportmannschaft, die die Aktion als Botschafter in Deutschland unterstützt.

Die Idee dazu hatten die beiden Niendorfer Mauritz und Lukas. Die Neunjährigen haben mit ihren Eltern schon vor vielen Jahren Patenschaften für zwei Mädchen in Sambia und Kenia übernommen. „Dass wir nun mit unserer ganzen Mannschaft Teil eines Hilfsprojektes sind, finde ich klasse“, sagt Mauritz. „Schließlich geht es uns hier sehr gut. Nicht alle Kinder auf der Welt haben so viel Glück.“

Als Dankeschön hatte Plan-Geschäftsführerin Maike Röttger für die Neunjährigen einen neuen Satz Trikots im Gepäck. „Sport ist ein wichtiger Teil unserer Projekte vor Ort“, sagt Röttger. „Durch den Sport lassen sich Werte wie Fairness, Teamgeist und Solidarität sehr gut vermitteln. Toll, wenn uns dabei jetzt auch schon Kinder helfen.“

Mauritz und Lukas wissen auf jeden Fall gut Bescheid und nehmen ihre Botschafterrolle sehr ernst. Bei Turnieren wollen sie anderen Mannschaften erzählen, dass viele Kinder   und ihre Familien in Entwicklungsländern unsere Hilfe brauchen. ls

Comments are closed.