Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot ausging

Proben für Krippenspiele laufen in den Kirchen auf Hochtouren

Archiv| Views: 92

In den Heiligabend-Gottesdiensten werden in vielen Kirchen Krippenspiele aufgeführt, die die biblische Geschichte von Jesus Christus und seiner Geburt im Stall zu Bethlehem erzählen.

 

Fleißig geprobt wurde auch im evangelischen Immanuel-Haus im Niendorfer Norden. Dagmar Fritzsche-Wagner, die hier den Kinder- und Jugendbereich betreut, hat diesmal das kleine Stück „Am Tor zu Bethlehem“ ausgesucht. „Es ist immer ein Riesenspaß, mit den Jugendlichen das Stück zu erarbeiten“, berichtete sie.

Zeit finden

Aber: gar nicht so einfach, die Terminkalender der Mitspielenden zu koordinieren. Zehn Personen sind dabei, alles Jugendliche und Konfirmanden im Alter von 13 bis 25 Jahren. Caroline Wermke (14) ist Maria und Malte Zietz (15) Joseph. Und beide haben schon Krippenspielerfahrung.

Auch in Lokstedt und Schnelsen werden Krippenspiele aufgeführt, unter anderem im Christophorushaus um 14 Uhr. Pastor Peter Hahn versicherte, dass die drei vorgesehenen Gottesdienste im Anna-Susanna-Stieg stattfinden – auch, wenn sich das Haus zurzeit weiterhin als Baustelle präsentiert. bk

 

Comments are closed.