Lesen macht Spaß! Das entdeckt auch der neunjährige Klingstil bei Mentor-Helferin Gerlinde Griebenow. Hinten: Koordinatorin Margrit Rink

Leselernhelferin mit Herz

Verein „Mentor“ fand seine Helfer übers Niendorfer Wochenblatt

Archiv| Views: 142

Seit dem Schuljahresbeginn sind auch in der Schnelsener Schule Rönnkamp ehrenamtliche Leselernhelfer tätig. Gerlinde Griebenow ist eine von ihnen.

 

Viele Niendorfer kennen sie noch aus ihrer Hausmeisterinnen-Zeit in der Schule Moorflagen. Diese Erfahrungen und auch die als Großmutter kommen ihr als Leselernhelferin natürlich zugute. Im Rönnkamp übt sie mit viel Freude das Lesen mit dem neunjährigen Klingstil aus der 4b.

Seine Familie stammt aus Ghana, aber er spricht perfekt Deutsch. Damit das Lesen auch so gut wird, trainiert er mit Gerlinde Griebenow. Viele abwechslungsreiche Materialien wie Lesespiele oder eine Kinderzeitung helfen dabei.

Und damit Klingstil und die anderen Lese-Schützlinge aus den Jahrgängen 2 bis 4 im Un­terricht nichts versäumen, findet das Lesetraining meistens parallel zur individuellen Freiarbeit oder nachmittags während der Übungszeit statt.

Ehrenamtliche Koordinatorin für die Schule Rönnkamp ist Margrit Rink. Für den Verein „Mentor“ suchte sie im Sommer Leselernhelfer per Wochenblatt-Bericht. „Kaum war der Artikel erschienen, fing das Telefon schon an zu klingeln“, freut sich die Koordinatorin über die gute Resonanz.

Lust am Lesen wecken – das ist die Hauptaufgabe der Leselernhelfer. Jeder betreut ein Kind, und in der Regel wird einmal pro Woche eine Stunde geübt, mindestens ein Jahr lang. Mitbringen sollte man ein gutes Deutsch, eine deutliche Aussprache und natürlich einen geduldigen Umgang mit den Schulkindern.

Der Verein Mentor arbeitet bundesweit und wurde vor zehn Jahren von einem Buchhändler in Hannover ins Leben gerufen. Seitdem wurden allein in Hamburg fast 2500 Schüler betreut.

Infos gibt Koordinatorin Margrit Rink unter 531 57 13 und Mentor Hamburg unter www.mentor-hamburg.de oder telefonisch: 67 04 93 00. bk

Comments are closed.