Tibarg in Herbstlaune

Der Bauernmarkt und das Weinfest locken mit einem bunten Programm

Archiv| Views: 95

Passend zum Herbstanfang und pünktlich zum Erntedankfest offenbart Niendorf seinen dörflichen Charme. Ein ganzes Wochenende lang wird auf dem Tibarg beim Bauernmarkt mit Weinfest gefeiert.

 

Die ersten kalten Nächte und Winde können die schönen Seiten des Herbstes nicht schmälern. Und so bunt wie sich die ersten Laubbäume zeigen, so farbenprächtig wirft sich auch der Tibarg am Wochenende vom 27. bis 29. September in Schale.

Bereits am Freitag ab 11 Uhr wird es ländlich auf der Einkaufsmeile. Kinder können sich in der Strohhüpfburg am Dorfplatz austoben und im Tiergehege Frettchen oder Ziegen füttern und streicheln. Aufgebaut für die Lütten werden auch Kinderkarussell, Wasserball-Becken und Quattro-High-Jump.

Für großes Staunen und sicherlich auch die ein oder andere Fachsimpelei werden die Oldtimer-Trecker auf der Tibarg-Mitte sorgen. Vorab sei verraten: Es werden Modelle von Deutz und Hanomag dabei sein.

Kulinarische Genüsse

Ebenso wird viel aus kulinarischer Sicht geboten. Stände mit Laugenbrezeln, Schafskäse im Fladenbrot oder Leckeres vom Grill verwöhnen die Besucher.

Und wer auf ein Gläschen im kleinen Weindorf vor dem Tibarg Center einkehrt, kann verschiedene Line Dance-Gruppen auf der Showbühne bewundern und auch selbst das Tanzbein schwingen.

Der absolute Höhepunkt kündigt sich dann am Sonntag an. Denn alle Geschäfte auf dem Tibarg und im Center haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet, laden zum Shoppingbummel ein. Zudem wird auf der Bühne um 15.30 Uhr endlich Niendorfs schönster und größter Riesenkürbis gekürt. moe 

 

 

 

Bühnen-Programm

 

Freitag, 27. September

17.30-19.30 Uhr: „Volker Frank Duo“ mit Rock, Pop und Oldies

 

Sonnabend, 28. September

14-15 Uhr: Fitness First mit Zumba

15-16 Uhr: Country Dancers aus Billstedt

16-18 Uhr: Line Dance für Jedermann

 

Sonntag, 29. September

13-13.30 Uhr: Tanzschule Stender

14-15.30 Uhr: Line Dance für Jedermann

15.30-16 Uhr: Siegerehrung Riesenkürbis-Wettbewerb

16-16.15 Uhr: Niendörp Liners des NTSV

16.15-18 Uhr: Line Dance für Jedermann

 

Comments are closed.