Rund 93 Zentimeter Umfang misst dieses stolze Mitmach-Exemplar

Groß, größer, Riesenkürbis – sie wachsen!

Wer glaubt, ein Prachtexemplar im Garten zu haben, sollte sich anmelden

Archiv| Views: 82

Sie haben noch reichliche zwei Wochen Zeit zum Wachsen und Reifen. Doch schon jetzt ist die Größe der am Kürbis-Wettbewerb teilnehmenden Früchte beachtlich.

 

Wenn die Konkurrenten ihre Riesenkürbisse zum Weinfest mit Bauernmarkt vom 27. bis 29. September auf den Tibarg rollen, werden sie ganz schön viel Platz einnehmen. Denn trotz des kaltnassen Starts nach der kostenfreien Vergabe der Samen haben sich einige Pflanzen prächtig entwickelt. Dafür griffen die Hobby-Züchter tief in die Trickkiste, schützten ihre Sprößlinge mit Regenschirm oder Styropormatte, düngten mit Hühnermist und schenkten ihnen viele Streicheleinheiten. „Wir dürfen auf einige erstaunliche Zentimeter Umfang gespannt sein“, verrät Nina Häder, Quartiersmanagerin des Tibarg. Den Teilnehmern winken attraktive Preise.

Und natürlich können noch Kürbisse zum Start angemeldet werden. „Melden Sie sich bei mir, damit wir alle Modalitäten besprechen. Uns interessiert auch der Umfang Ihres Exemplars. Greifen Sie also zum Maßband“, so Nina Häder.


Mehr erfahren Mitmachwillige
unter Telefon 58 95 17 42 oder mit Hilfe einer E-Mail an die Adresse info@tibarg.de  moe

 

Comments are closed.