Hunderte Besucher waren zum Familienfest in die Parkanlage der BGFG gekommen

Großer Andrang beim Familienfest

ProNieNo feierte mit zahlreichen Unterstützern sein zehnjähriges Bestehen

Archiv| Views: 190

Es war ein Auftakt nach Maß, als die Grundschule Moorflagen
das Große Familienfest in Niendorf- Nord mit einem Sponsorenlauf eröffnete.

 

Bei strahlendem
Sonnenschein absolvierten die Kinder eine Schulstunde lang Runde um Runde des
350 Meter langen Parcours. Anlässlich seines zehnjährigen Bestehens hatte das
„Kooperations-Projekt Ressourcenaktivierung Niendorf-Nord“ (ProNieNo) das Fest
zusammen mit Mitgliedern des Trägerverbundes und der Baugenossenschaft BGFG
ausgerichtet.

Laufen für einen guten Zweck: Der Erlös des Sponsorenlaufs der Grundschule Moorflagen soll für Hochbeete im Schulgarten und zur Unterstützung der Hochwasser-Opfer verwendet werden

Die gemeinsame Organisation sei ein gutes Beispiel für
beabsichtigte Synergieeffekte und spiegele am besten den Grundgedanken von
ProNieNo wieder, betonte Elke Bremer in ihrer Begrüßungsansprache. Die
zahlreichen Attraktionen und Angebote lockten hunderte Besucher auf das
Parkgelände der BGFG. Nach dem Auftritt des Kinderchors der GS Moorflagen
brachte ein heftiges Gewitter das Fest für eine gute halbe Stunde zum Erliegen.
Doch nachdem sich die Regenwolken verzogen hatten, wurde fröhlich weiter
gefeiert. löv

Comments are closed.