Freude über den Pokal U 18 Sieger Thomas Großhauser (li.) und U 18 Zweiter Leon Stephan

Bezirksmeisterschaft erstmals in Niendorf

NTSV-Tennisnachwuchs ganz vorn dabei

Archiv| Views: 163

Der Hamburger Tennis-Verband trug seine
Jugend-Bezirksmeisterschaften Nord erstmals auf der Tennisanlage des NTSV aus.
Einige der begehrten Pokale blieben in Niendorf.

 

Insgesamt 196 Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis
18 Jahren traten im Wettbewerb an. Gespielt wurde in zehn Klassen. Der NTSV als
mitgliedsstärkste Tennisabteilung im nördlichen Hamburg konnte mit 29
Turnierteilnehmern aufwarten.

Einige der Pokale blieben nach spannenden und fairen Matches
in Niendorf: Das Finale der U 18 gewann Thomas Großhauser, Zweiter wurde Leon
Stephan. In der U 16 wurde Virgil Vasquez Bezirksmeister, den dritten Platz
errang Marcel Nagy (alle NTSV). 

Vom 13. bis 15. September wird mit dem NTSV-Cup das nächste
große Jugendturnier auf der Tennisanlage ausgetragen. Mehr als 100 junge
Tennisspieler aus ganz Deutschland nehmen an dem Ranglisten-Turnier teil.  mf

Comments are closed.