Organisationsbesprechung Elke Bremer (ProNieNo), Selvije Ramadani (Kita Wagrierweg), Ulrike Schütt (Spielhaus Wagrierweg), Gesine Eichberg und Iris Boelick (GS Moorflagen) sowie Elke Ribeaucourt (BGFG)

Großes Familienfest in Niendorf-Nord

ProNieNo feiert mit vier weiteren Institutionen sein zehnjähriges Bestehen

Archiv| Views: 270

Gleich fünf Institutionen auf einmal laden am Sonnabend,
15. Juni, zu einem großen Familienfest nach Niendorf-Nord ein.

 

Anlass der Feier ist das zehnjährige Bestehen des
Kooperations-Projekts Ressourcenaktivierung Niendorf-Nord (ProNieNo), zu  dessen Jubiläum sich die Mitglieder des Trägerverbundes
mit zahlreichen Angeboten vorstellen.

Stellvertretend seien hier vor allem die Grundschule
Moorflagen sowie die Kita und das Spielhaus Wagrierweg genannt, die sich mit
ihren sonst separaten Sommerfesten beteiligen. Mit im Boot ist zudem die Baugenossenschaft
BGFG, die im Rahmen der zeitgleich stattfindenden Aktion „Langer Tag der
StadtNatur“ ihr Pflanzfest in das Programm eingebaut hat.

Abwechslung hoch drei

Gemeinsam mit Anwohnern will die BGFG auf dem Festgelände
eine 2012  angelegte Grünanlage um
essbare Pflanzen und Heilkräuter erweitern. Die große Zahl der Organisatoren
bringt es mit sich, dass das Programm bunter und vielfältiger  kaum sein könnte. So wird es zahlreiche
Catering-Angebote, eine Hüpfburg, eine Rollenrutsche, Bewegungs- und Kreativspiele
für Kinder, eine Edelsteinwäsche sowie den Besuch des Therapiepferds der
Grundschule Moorflagen geben. Darüber hinaus findet der Sponsorenlauf der
Grundschule statt. Abgerundet wird das Familienfest durch ein Bühnenprogramm
mit Chor-, Tanz- und Theateraufführungen. löv


Großes Familienfest in Niendorf-Nord,
Sa., 15.6., 14-18 Uhr, Grünanlage der BGFG/Nähe Nachbarhaus, Wagrierweg

Comments are closed.