Das Junge Orchester Hamburg wurde in den 70er Jahren gegründet und sorgt nun in Niendorf für ein klangvolles Konzertereignis

Junges Orchester gastiert in Niendorf

Großes Winterkonzert in der Stadtteilschule

Archiv| Views: 151

Seit Schuljahresbeginn wird das Orchester der
Stadtteilschule Niendorf tatkräftig von Mitgliedern des Jungen Orchesters
Hamburg unterstützt. Nun kommt das komplette Ensemble nach Niendorf, um alle
Kulturliebhaber mit seinem Können zu begeistern.

 

Beim Winterkonzert am Mittwoch, 20. Februar, in der Aula der
Schule bringen die jungen Musiker unter der Leitung von Dirigent Simon
Kannenberg zwei Werke des Komponisten Jean Sibelius (1865-1957) zu Gehör, der
als herausragende Persönlichkeit der finnischen Mu­sik gilt. Um 19.30 Uhr be­ginnt
das Konzert. Karten kosten 7,50 Euro (ermäßigt vier) und sind im Vorverkauf nur
am Montag, 18. Februar, von 15 bis 16 Uhr im Schulrestaurant der Stadtteilschule
(Paul-Sorge-Str. 133-135) oder an der Abendkasse erhältlich. moe

Comments are closed.