Ralf Staack

Ein Mann, viele Aufgaben

Ralf Staack, der stellvertretende Bezirksamtsleiter im Interview mit dem Wochenblatt

Archiv| Views: 144

Seit vier
Monaten hat das Bezirksamt mit Ralf Staack einen neuen Leiter im Dezernat Steuerung und Service; in Nachfolge von
Dr. Strauf ist er auch stellvertretender
Bezirksamtsleiter sowie Kreis- und Bezirkswahlleiter.

 

Seine
Karriere startete Ralf Staack nach einem wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen
Studium mit dem Einstieg über das Wirtschaftsreferendariat. Danach hatte er
verschiedene Funktionen (insbesondere im Personalmanagement) inne und war
zuletzt im Personalamt für den Integrationsprozess der Rückkehrer der
As­klepios-Kliniken Hamburg GmbH in den Dienst der Stadt zuständig. Inzwischen
bringt es der 49-Jährige auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in der hamburgischen
Verwaltung und ist hier seit September in „Doppelfunktion“ tätig. Zu seinen
Aufgaben äußerte sich Ralf Staack in einem Interview.     sun


Niendorfer
Wochenblatt:
Wo liegen Ihre Zuständigkeiten?

Ralf
Staack:
Ich habe eine Doppelfunktion inne, denn im Bezirk Eimsbüttel übt der Dezernent
für Steuerung und Service auch die Funktion des Dezernenten für den
Bürgerservice aus. Damit fällt unter anderem auch das Kundenzentrum Lokstedt in
meine Zuständigkeit. Hier ist es mir besonders wichtig, dass wir weiterhin
bürgernahe Dienstleistungen vor Ort anbieten können, soweit dies irgendwie
finanzierbar ist.

 

NW: Was tun
Sie in Ihrer Funktion als Wahlleiter?

Staack: Als
Kreis- und Bezirkswahlleiter bin ich im Bezirk Eimsbüttel für die einwandfreie
und rechtlich unanfechtbare Durchführung von Wahlen verantwortlich und somit
auch für den Wahlkreis 7 Lokstedt, Niendorf, Schnelsen

 

NW: Was dürfen
unsere Leser von Ihnen erwarten?

Staack: Als
stellvertretender Bezirksamtsleiter fühle ich mich aus voller Überzeugung dem
Ziel des Bezirks verpflichtet, die Stadtteile Lokstedt, Niendorf, Schnelsen als
familienfreundliche und beliebte Wohnquartiere mit hohem Naherholungswert zu
bewahren und zu stärken.

 

NW: Vielen
Dank für das Gespräch.

                    Das Interview führte Silke
Schlüter

 

 

Aufgaben
des Dezernenten

 

Die
Dezernate kümmern sich um zahlreiche Aufgaben.

Hier eine Übersicht:

Dezernat Steuerung

          Personalservice

          Organisation und IT

          Haushaltssteuerung

          Justiziariat des Bezirksamtes

          Presse-/Öffentlichkeitsarbeit

          Betreuung der Gremien der
Bezirksversammlung

          Regionaler Katastrophenschutz

 

Dezernat
Bürgerservice

          Kundenzentren (u.a. Pass- und Ausweisangelegenheiten)

          Ausländerangelegenheiten

          Standesamt

Comments are closed.