Tatort im Gehege

Archiv| Views: 203

 

Noch bis Ende der Woche dient die alte Mutzenbecher-Villa im Niendorfer Gehege als Drehort für eine neue Folge der beliebten NDR Comedy-Reihe „Der Tatortreiniger“, die bereits mit einem Grimme- und dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet wurde. In der Hauptrolle: der gebürtige Hamburger Bjarne Mädel. In der neuen Epidose säubert er als „Schotty“ das Haus nach dem Tod eines Obdachlosen für den Verkauf. Dabei stößt er auf einen Schamanen (Milan Peschel), der ebenfalls zum Reinigen ge­kommen ist, allerdings auf spirituelle Weise. Die Folge wird im Sommer 2013 ausgestrahlt.sun

 

Comments are closed.